Eine Mehrheit von National- und Ständerat hat in der Schlussabstimmung vom 18. Dezember 2020 der «Ehe für alle» mit dem Zugang zur Samenspende für lesbische Paare zugestimmt. Eine Ständeratsminderheit ist zuvor mit ihrem Antrag, das Vorhaben brauche eine Verfassungsänderung, knapp gescheitert. Unser überparteiliches Komitee hat dagegen das Referendum ergriffen. Wir sagen Ja zur Familie und «Nein zur Ehe für alle».

Vom 31. Dezember 2020 bis am 10. April 2021 müssen wir mindestens 50'000 beglaubigte Unterschriften sammeln. Die Corona-Massnahmen erschweren Unterschriftensammlungen leider massiv. Wir rufen deshalb die Bevölkerung dazu auf, das Referendum zu unterzeichnen, im persönlichen Umfeld weitere Unterschriften zu sammeln und die unterzeichneten Bogen schnellstmöglich an uns zu retournieren.

Jetzt unterschreiben!

Laden Sie hier den Unterschriftenbogen herunter und senden Sie uns teilweise und ganz ausgefüllte Bogen schnellstmöglich zurück. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Wichtig: Pro Unterschriftenbogen dürfen nur Personen aus der gleichen politischen Gemeinde unterschreiben!

Unterschriftenbogen kostenlos bestellen

Bitte füllen Sie das Formular aus.

    Latest Causes

    The Justgiving charity provides enhanced services over and above what the NHS funds.

    DARUM GEHT ES

    «Ehe für alle»: Nein zu dieser Mogelpackung

    Durch eine blosse Gesetzesrevision will das eidgenössische Parlament die «Ehe für alle» durchboxen. Dies, obwohl dazu eine Änderung der Bundesverfassung erforderlich wäre. Und entgegen dem ursprünglichen Vorschlag des Bundesrates soll zudem in der gleichen Vorlage die Samenspende für lesbische Paare legalisiert werden. Das Kindeswohl bleibt dabei auf der Strecke.

    Nein zur «Fake-Ehe»

    Die Ehe ist die natürliche Lebensgemeinschaft von Mann und Frau. Nur aus dieser Verbindung entstehen Kinder, welche die Zukunft der Gesellschaft sicherstellen. Darum ist die Ehe zu schützen.

    Nein zur «Salamitaktik»

    Am 1. Januar 2007 trat das Partnerschaftsgesetz in Kraft, am 1. Januar 2018 die Stiefkindadoption für homosexuelle Paare. Nun folgt bereits die Samenspende für lesbische Paare. Was kommt als nächstes? Die Leihmutterschaft für schwule Paare – als Degradierung der Frau zur käuflichen Gebärmaschine?

    Nein zum Verfassungsbruch

    Die «Ehe für alle» soll an der Verfassung vorbei ins Gesetz geschmuggelt werden. Wie es scheint, ein taktisch und ideologisch motiviertes Manöver, um den Rechtsstaat auszuhebeln!

    Haben Sie Fragen oder Anregungen?

    Haben Sie Vorschläge, welche Organisationen und Persönlichkeiten wir zwecks Unterschriftensammlung kontaktieren können? Oder möchten Sie selber aktiv mitarbeiten? Dann melden Sie sich bitte ungeniert!

    volunteer
    0
    donor
    0
    People Save
    0
    Donated
    0

    Upcoming Events

    The Just giving charity provides enhanced services over and above what the NHS funds. Our upcoming event

    Get Our Latest Charity News Update